Pfarrei St. Stephanus Wackersdorf
Pfarrei St. Stephanus Wackersdorf

 

Pfarrnachrichten – Hinweise – Termine

Wackersdorf

 

Familiengottesdienst am Palmsonntag  

 

Wie schon im vergangenen Jahr feiern wir am Palmsonntag wieder einen Familiengottesdienst. Die Kommunionkinder des Jahres 2019 werden uns dabei die Passion Jesu mit gestalterischen Elementen und Symbolen aufzeigen. Die musikalische Gestaltung hat der Kinder- und Jugendchor.

Beginn ist wieder um 9.45 Uhr mit der Palmbüschelsegnung beim Pfarrheim. Herzliche Einladung an alle Pfarrangehörigen, besonders an die Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern!

 

 

Geburtstagspost

 

Alle Pfarrhelfer, die Geburtstagsglückwünsche an unsere Pfarrangehörigen überbringen, können Ihre Glückwunschpost ab sofort zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros abholen. Vielen Dank!

 

 

Ölbergwache am Gründonnerstag, 18. April 2019

von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Nach der Gründonnerstagsliturgie wird in vielen Pfarreien die ganze Nacht „Ölbergwache“ gehalten. Betend gedenken die Gläubigen der Stunden Jesu voller Einsamkeit und Angst im Garten Getsemani. Sie wachen und ringen mit ihm.

 

Folgend eine Aufstellung der kirchlichen Gruppen und Gremien, die ihre Gebetszeit selbst gestalten:

 

 

20.30 – 21.00 Uhr: Alter Familienkreis

 

21.00 – 21.30 Uhr: Frauenbund

 

21.30 – 22.00 Uhr: Kirchenverwaltung und

Pfarrgemeinderat

 

 

Die Pfarrei St. Stephanus lädt alle Gläubigen zu diesem

Gebet durch die Nacht“ recht herzlich ein!

 

 

Kreuzverehrung am Karfreitag, 19. April 2019

mit Blumenniederlegung

 

In diesem Jahr wird die Kreuzverehrung am Karfreitag durch den liturgischen Dienst wieder mit dem Ablegen einer Blume vor dem aufgestellten Kreuz erfolgen.

Wir laden alle Gläubigen ein, ebenfalls eine Schnittblume in die Karfreitagsliturgie um 15.00 Uhr mitzubringen.

Es wäre schön, wenn sich ein kleines „Blumenmeer“ vor dem Kreuz Christi ergeben würde. Die Blume wird dann während der Kreuzverehrung von den Gläubigen am aufgestellten Kreuz bei der Kniebeuge abgelegt. Denken wir immer daran, dass Jesu Tod ein Akt der Erlösung für uns Menschen, ein Akt der Liebe war.

 

Dietrich Bonhoeffer hat es einmal so formuliert:

Jesu Liebe ist die Liebe, die keinen Schmerz, keinen Verzicht, kein Leiden scheut, wenn es dem anderen hilft.“

 

Barmherzigkeitsnovene

 

Auch dieses Jahr bieten wir wieder die Barmherzigkeitsnovene in unserer Pfarrei an. Sie wird ab Karfreitag 9 Tage lang in der Pfarrkirche gebetet. Wer Interesse hat, kann sich gerne dem Gebetkreis anschließen. Die Zeiten entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung oder dem Plakat im Schaukasten!

 

Kerzenverkauf für die Osternacht

 

Für die Feier der Osternacht können auch in diesem Jahr wieder Kerzen im hinteren Bereich der Kirche erworben werden.

 

Verkauf von Osterblumen

 

Der Pfarrgemeinderat bietet nach der Osternachtsfeier und nach dem Ostersonntagsgottesdienst Osterblumen zum Kauf an! Den Erlös leiten wir an unsere Patendiözese Waw weiter!

 

Opferkästchen der Kinder

 

Die Kinder mögen bitte an Ostern zu den Gottesdiensten ihr Fasten-opferkästchen mitbringen. Es kann im Korb bei der Marienstatue im Altarraum abgegeben werden. Danke für eure Spende!

 

 

Osterbrot für alle Pfarrhelfer/-innen und Kinder

 

Gerne bedankt sich die Pfarrei auch dieses Jahr wieder bei den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern der Pfarrei mit einem Osterbrot. Diese können wie gewohnt nach den Ostergottesdiensten im Pfarrheim abgeholt werden. Vergelt´s Gott für Ihren Dienst das ganze Jahr über!

 

Auch für alle Kinder wartet ein kleines Osterbrot im Pfarrheim. Gerne kann es nach einem der Ostergottesdienste im Pfarrheim abgeholt werden!

 

 

 „Schwerer“ Erfolg der Ministranten der Pfarrei St. Stephanus Wackersdorf

Wie auch die letzten Jahre organisierten die Minis der Pfarrei eine soziale Aktion in der Fastenzeit. Am 23. März fand die „Aktion Kilo“ im EDEKA Markt der Gemeinde statt. Aktion Kilo“...was ist das? Ziel dieser Handlung ist, ein hohes Gewicht haltbarer Lebensmittel zu sammeln. Dazu sprachen die Altardiener die Kunden freundlich an, ob sie nicht z.B. eine Packung Mehl, Reis, Nudeln oder ähnliches mehr kaufen würden und diese nach dem Einkauf am Aktionstisch spenden möchten. Dank des großen Engagements der Jugendlichen und der großzügigen Spendenbereitschaft der Bevölkerung konnten rund 350 Kilo Lebensmittel gesammelt werden! Der „schwere Erlös“ wurde an die Schwandorfer Tafel gespendet.

Aktion Kilo im EDEKA Markt

 

 

Ostereiersammeln der Wackersdorfer Ministranten

Am Dienstag, 16. April 2019, sind unsere Ministrantinnen und Ministranten wieder unterwegs und ziehen ab 9.00 Uhr durch die Straßen unseres Ortes. Dabei sammeln sie traditionell Ostereier, Süßigkeiten, aber auch Spenden für ihre Kasse.

Bitte unterstützen Sie unsere katholische Pfarrjugend mit einem finanziellen „Obolus“. Eine funktionierende Jugendarbeit bleibt immer auch auf Spenden angewiesen, vor allem, wenn gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge anstehen. Allen Spendern sagen wir jetzt schon ein herzliches Vergelt´s Gott.

 

 

Musical „Joseph – ein echt cooler Träumer“

 

Es wurde aber auch wieder einmal Zeit…

Seit Oktober letzten Jahres treffen sich knapp 50 begeisterte Kinder und Jugendliche unserer Pfarrei, aber auch deren Eltern, Verwandte und Freunde einmal im Monat zum Probennachmittag im Pfarrheim. An so einem „Workshop-Tag“ werden Lieder von Chor, Solisten und Band geprobt, Sprechertexte und Tänze einstudiert, aber auch Kostüme organisiert oder genäht, Requisiten gebaut und gebastelt, Pläne für den Bühnenbau geschmiedet oder das Licht- und Tonkonzept erstellt.

Es handelt sich dieses Mal um die alttestamentliche Geschichte von Joseph und seinen Brüdern.

Mittlerweile befinden wir uns auf der Zielgeraden in der Vorbereitungszeit und sind schon voller Vorfreude angesichts der nahenden Aufführungstermine.

Zur Aufführung werden wir das Musical an zwei Tagen bringen.

Einmal am Dienstag, den 30.04.2019 um 19:30 Uhr und das zweite Mal am Mittwoch, 01.05.2019 um 15:00Uhr.

Alle sind mit großem Eifer dabei und es ist eine wahre Freude zu beobachten, wie sehr sich alle Mitwirkenden einbringen und Teil dieses großen Projekts sind. 

 

Frauenbund

 

Am Samstag 13. und Sonntag 14. April werden vor und nach dem Gottesdienst am Haupteingang der Pfarrkirche Palmbüschel und Eier verkauft.

Am Donnerstag, 18. April treffen sich die Mitglieder des Frauenbundes zum „Gebet in die Nacht“, von 21:00 – 21:30 Uhr, in der Pfarrkirche.

Am Donnerstag, 09. Mai findet ein Vortrag über „Putzen ohne Chemie“, statt. Mit einfachen Haushaltsmitteln lässt sich der Alltag einfacher gestalten. Beginn: 19:00 Uhr im Pfarrheim Wackersdorf

Referentin: Fr. Maria Münz. Der Vortrag ist kostenfrei.

Der Frauenbund lädt alle Mitglieder am Freitag, den 10. Mai zur Muttertagsfeier ein. Beginn ist um 19:00 Uhr mit einer Maiandacht in der Pfarrkirche. Anschließend treffen wir uns im Pfarrheim zur Feier. Die komplette Gestaltung übernimmt die Gruppe „Dachelhofener Dreigesang“. Weitere Programmpunkte sind Ehrungen und Spendenübergabe.

 

 

 

Alter Familienkreis

 

Der Alte Familienkreis gestaltet am 18. April von 20.30 Uhr bis 21.00 Uhr das Gebet durch die Nacht.

 

 

 

Seniorenclub

 

Alle Seniorinnen und Senioren sind zur Mutter- bzw. Vatertagsfeier am Montag, 13. Mai 2019 recht herzlich um 14.30 Uhr ins Pfarrheim eingeladen!

 

Dankgottesdienst für Jubelpaare

 

Am Donnerstag, 9. Mai 2019, findet um 14.30 Uhr ein Dankgottesdienst für die eingeladenen Geburtstags- und Ehejubilare statt. Im Anschluss ist die weltliche Feier im Pfarrheim.

 

 

Pfarrnachrichten aus Heselbach

 

Ostereiersammeln der Ministranten

in Grafenricht und Heselbach

Am Karfreitag, 19. April 2019, ziehen die Heselbacher Ministranten ab 10.00 Uhr von Haus zu Haus um „Ostereier“ zu sammeln. Bitte unterstützen Sie den alten Brauch mit einer Spende für die Ministrantenkasse. Vergelt`s Gott dafür.

 

 

Segnung der Heselbacher Osterkerze

Die Osterkerze der Filialkirche St. Barbara, die uns das ganze Jahr über wieder begleitet, wird in der Osternacht am Osterfeuer vor der Pfarrkirche in Wackersdorf entzündet und gesegnet.

 

 

Maiandachten in Heselbach –

Zur Ehre der Mutter Gottes

Den Marienmonat Mai eröffnet Pfarrer Melzl mit einer feierlichen Maiandacht am Mittwoch, 01. Mai 2019 um 18.00 Uhr in der Heselbacher Kirche. Die Andacht wird musikalisch durch den Chor „Vinamus“ aus der Regentalgemeinde Blaibach bei Bad Kötzting unter der Leitung von Elisabeth Ziereis umrahmt, mit der der Heselbacher Mesner seit Jahren einen engen Kontakt pflegt. Der Chor, der seit dem Jahr 2010 besteht, freut sich auf den Besuch in unserer Pfarrei. In dieser ersten Maiandacht wird für den Blumenschmuck gesammelt. Vergelt`s Gott für Ihre Spende. Der schöne Blumenschmuck am Maialtar finanziert sich seit Jahrzehnten durch Spenden. Weitere Maiandachten werden an jedem Sonntag im Monat Mai um 19.00 Uhr in der Filialkirche gefeiert.

Die letzte Maiandacht wird an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai 2019 um 19.00 Uhr gebetet.

Feierliche Maiandacht zum Muttertag

Am Sonntag, 12. Mai 2019 – Muttertag, wird die Maiandacht um 19.00 Uhr durch die Organistin Frau Sandra Amann-Kraus und ihrem Ehemann Roland musikalisch umrahmt. Herzliche Einladung!

 

 

 

Pfarrnachrichten aus Kronstetten

 

Vortrag über den Nothelferaltar

Das Katholische Erwachsenenbildungswerk Schwandorf und der Förderverein veranstalten nach dem Sonntagsgottesdienst am 28. April eine Bilderklärung des 14 Nothelfer-Altars und die Bedeutung der von Regensburg aus verbreiteten Nothelferkultur im 14. Jahrhundert.

Termin: Sonntag 28. April nach dem 8:30 Uhr - Gottesdienst (etwa 9.15 Uhr) danach Frühschoppen im Gasthaus Pirzer

 

 

Segnung der Osterkerze für die Kirche Kronstetten

Auch die Osterkerze der Kirche St. Johannes der Täufer in Kronstetten wird feierlich in der Osternacht am Osterfeuer vor der Pfarrkirche in Wackersdorf gesegnet und entzündet.

 

 

 

Pater Georg macht Urlaub

In der Zeit von Dienstag, 30. April bis Montag, 13. Mai 2019 erholt sich Pater Georg in seiner Heimat Indien. Wir wünschen Ihm eine gute Reise, eine glückliche Auszeit und eine gesunde Wiederkehr!

 

 

Pfarrbüro geschlossen

Das Pfarrbüro ist in der Woche nach Ostern

(Dienstag, 23. April bis einschl. Freitag, 26. April 2019) geschlossen.

 

Ab Dienstag, 30. April 2019 sind wir wieder für Sie da!

 

 

Wir wünschen

allen Pfarrangehörigen

ein frohes und gesegnetes Osterfest!

hier klicken !!
Ökumenisches Radpilgern 2019 hier klicken

Hier finden Sie uns

Kath. Pfarramt St. Stephanus, Marktplatz 6, 92442 Wackersdorf

Tel:  09431 / 5735 

Fax: 09431 / 55652

Mail:

st-stephanus.wackersdorf@kirche-bayern.de

 

Bürozeiten

Montag geschlossen

Dienstag:

09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mittwoch – Freitag von

9:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Stephanus - Wackersdorf