Pfarrei St. Stephanus Wackersdorf
Pfarrei St. Stephanus Wackersdorf

 

Pfarrnachrichten – Hinweise – Termine

Wackersdorf

 

 

 

Hinweise zu Beerdigungen:

 

Keine Urnenbeisetzungen am Samstag

An den Samstagen werden keine Urnenbeisetzungen in Wackersdorf und Kronstetten mehr durchgeführt. Der Hauptgrund liegt darin, dass bei einer Erdbestattung die gesetzliche Bestattungsfrist von höchstens 96 Stunden nach Feststellung des Todes eingehalten werden muss. Eine Urne kann auch zu einem späteren Zeitpunkt beigesetzt werden. Sollte eine Erdbestattung also so anstehen, dass unbedingt noch am Samstag bestattet werden muss, würde dies durch eine festgesetzte Urnenbeisetzung unmöglich gemacht. Es bräuchte dann eine gesetzliche Genehmigung, um die Erdbestattung aufzuschieben. Dies macht wenig Sinn in so einem Fall und ist für die Angehörigen auch oftmals mit seelischen Belastungen verbunden.

 

Beerdigungen am Montag bleiben die Ausnahme

Beerdigungen am Montag bleiben eine absolute Ausnahme und erfolgen nur dann, wenn es eine extreme Anhäufung von Todesfällen in der Pfarrei Wackersdorf gibt.

 

Beerdigungszug von der Kirche zum Friedhof

Der Beerdigungszug kann schweigend oder vom Gebet begleitet erfolgen. Das Gebet ist allerdings nur möglich, wenn genügend Messdiener und vor allem große Ministranten anwesend sind, die den Lautsprecher tragen und bedienen können. Ansonsten ist der Priester beim Wechselgebet aus Erfahrung für die wenigsten Gläubigen auch hörbar. Darum ist in so einem Fall ein gemeinsamer Gang in Stille angebracht. Leider kommt es manchmal vor, dass beim Zug zum Friedhof bei einigen Gläubigen ein persönlicher „Ratsch“ erfolgt. Dies ist natürlich unangebracht und kann vielleicht sogar als pietätlos aufgefasst werden. Die Gläubigen haben auch selbst einen erheblichen Anteil daran, dass eine Beerdigung würdig abläuft.

Das Seelsorgeteam bittet Sie um Verständnis für diese notwendigen Regelungen!

 

Alter Familienkreis

Dienstag, 05.02.2019 um 19.00 Uhr Treffen im Pfarrheim zum Spieleabend.

 

Termine zur Vorbereitung auf die Erstkommunion

Am Dienstag, 12.02.2019 findet um 19.00 Uhr im Pfarrheim der zweite Elternabend zur Vorbereitung auf die Erstkommunion statt.

 

Am Dienstag, 26.02.2019 feiern unsere diesjährigen Kommunionkinder das Fest der Versöhnung. Beginn ist um 15.00 Uhr im Pfarrheim. Dabei legen die Mädchen und Buben ihre erste Beichte in Form eines Beichtgesprächs ab. Bei der anschließenden „Versöhnungsparty“ mit Kakao, Tee und Kuchen soll die Erstbeichte in guter Erinnerung bleiben!

 

Kleinkindergottesdienst

Am Sonntag, 17.02.2019 findet um 10.00 Uhr wieder der beliebte Kleinkindergottesdienst statt. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr im Pfarrheim. Herzliche Einladung an die jungen Familien!

 

 

 

Frauenbund

Am Freitag, 15.02.2019 veranstaltet der Frauenbund einen Kurs „Kücherl backen wie früher“. Wo: Höhenstraße 25, Wackersdorf / Beginn: 18.00 Uhr, Kursleiterin: Frau Claudia Krettner.

Anmeldung bei Frau Ulrike Schneider, Telefon 6327 oder Email: frauenbund-wackersdorf@gmx.de. Kursgebühren plus anteilige Zutaten: 5 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 15 Personen!

 

Am Donnerstag, 21.02.2019 lädt der Frauenbund zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim ein. Beginn: 14.30 Uhr. Es sind alle Frauen herzlich willkommen!

 

Am Freitag, 01.03.2019 wird der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Der Frauenbund lädt um 19.00 Uhr ins Pfarrheim zum mitfeiern ein. Thema: „Kommt, alles ist bereit!“. Veranstaltungsland: Slowenien. Anschließend gemütliches Beisammensein. Es sind Frauen aller Konfessionen herzlich eingeladen.

 

Seniorenclub

Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren zu einem Faschingsnachmittag mit musikalischer Begleitung am Montag, 11.02.2019 um 14.30 Uhr im Pfarrheim.

 

 

Pfarrer Melzl auf Exerzitien

Von Dienstag, 19.02. bis Samstag, 23. 02. 2019 ist Herr Pfarrer Melzl auf Exerzitien. Wir wünschen ihm eine erholsame, geistliche „Auszeit“!

 

 

 

 

 

Konstituierende Kirchenverwaltungssitzung

In der konstituierenden Kirchenverwaltungssitzung am Mittwoch, 30.01.2019, wurde Frau Annelies Buttler erneut zur Kirchenpflegerin gewählt. Protokollführung übernimmt Frau Bianca Götz und neuer Sicherheitsbeauftragter ist Herr Prof. Stefan Weiherer. Kirchenverwaltungsvorstand ist von Amts wegen immer der Pfarrer.

Pfarrer Melzl bedankte sich bei allen Mitgliedern der Kirchenverwaltung für ihre Bereitschaft zur Mitarbeit in diesem Gremium und gratulierte im Auftrag der Pfarrei recht herzlich.

 

Ökumenisches Radpilgern 2019 hier klicken

Hier finden Sie uns

Kath. Pfarramt St. Stephanus, Marktplatz 6, 92442 Wackersdorf

Tel:  09431 / 5735 

Fax: 09431 / 55652

Mail:

st-stephanus.wackersdorf@kirche-bayern.de

 

Bürozeiten

Montag geschlossen

Dienstag:

09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mittwoch – Freitag von

9:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Stephanus - Wackersdorf