Pfarrei St. Stephanus Wackersdorf
Pfarrei St. Stephanus Wackersdorf

 

Pfarrnachrichten – Hinweise – Termine

Wackersdorf

 

 

Pfarrausflug nach „Maria Loreto“ und zur „Großen Kappl“ in Münchenreuth

Am 15.09.2019 brachen bei sonnigem Wetter 48 Teilnehmer zum Pfarrausflug auf. Das erste Ziel war Maria Loreto im böhmischen Altkinsberg direkt nach der bayerischen Grenze. Das Marienheiligtum aus dem 17. Jahrhundert wurde nach dem 2. Weltkrieg vollkommen verwüstet und nach der Wende vom Unternehmer Anton Hart wieder aufgebaut. Die Tochter des Unternehmers erklärte den Wiederaufbau und die Kirche. Pfarrer Christoph Melzl zelebrierte einen Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche und die Teilnehmer grüßten die Muttergottesstatue in der Kapelle. Im Adamhof in Hardeck wurde gut und reichlich gegessen. Die Große Kappl in Münchenreuth erklärte Pater Friedhelm vom Kloster Fockenfeld anschaulich und ausführlich. Die Reiseleiter Hans Seigner und Wolfgang Meischner hatten die Fahrt vorbereitet. Die Teilnehmer erfuhren auch etwas über die „Frais“, die wechselnde Gerichtsbarkeit zwischen den böhmischen und bayerischen Gebieten, die verfolgte katholische Kirche in der Tschechoslowakei während der kommunistischen Diktatur und die Prägung des Klosters Waldsassen auf Land und Leute und dadurch der Name „Stiftland“ für dieses Gebiet entstand. Beim Rechersimer in Röthenbach bei Reuth bei Erbendorf kam gute Stimmung beim schmackhaften Zoigl und einer deftigen Brotzeit auf. Gut gelaunt wurde dann die Heimreise ins heimatliche Wackersdorf angetreten.

 

Erntedankaltar

 

Wie jedes Jahr gestaltete Frau Claudia Wagner zusammen mit einigen fleißigen Ministranten den Erntedankaltar in der Pfarrkirche.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an diejenigen, die mit Ihren Gaben dazu beigetragen haben, dass die Kirchenstufen im Altarraum der Pfarrkirche zum Erntedankfest so vielfältig bestückt werden konnten!

 

 

 

Frauenbund

 

Am Donnerstag, 17. Oktober lädt der Frauenbund zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim ein. Beginn: 14.00 Uhr. Es sind alle Frauen herzlichst eingeladen, auch Nichtmitglieder.

 

Am Freitag, 18. Oktober lädt der Frauenbund zum Oktoberrosenkranz mit Kirchenführung und anschließender Einkehr beim „Oichhornwirt, ein. Das Ziel ist unsere Filialkirche Kronstetten. Treffpunkt, zwecks Fahrgemeinschaften, ist um 17:45 Uhr am Marktplatz. Beginn ist um 18:00 Uhr. Anmeldung bei Fam. Schneider: 09431/62346 oder

Email: frauenbund-wackersdorf@gmx.de

 

Am Mittwoch, 23. und Freitag, 25. Oktober findet um 19:00 Uhr im Mehrgenerationen-Haus Wackersdorf wieder ein Mosaikkurs statt.

Kursleiterin ist Frau Unger. Thema: Pilze / Unkostenbeitrag: 20€

Anmeldung bei Frau Schneider 09431/62346 oder

Email: frauenbund-wackersdorf@gmx.de

 

HINWEIS: Der KDFB Zweigverein Wackersdorf möchte darauf hinweisen, dass die Mutter-Kind-Gruppe aufgelöst worden ist und nur noch als „private Spielgruppe“ im Pfarrheim stattfindet.

 

 

Festgottesdienst zum Ehejubiläumsabend

 

Für alle Ehepaare, die in diesem Jahr 10, 25, 30, 40, 50, 55 oder gar länger verheiratet sind, veranstaltet die Pfarrei am Samstag, 19. Oktober 2019 einen „Ehejubiläumsabend“. Dieser beginnt mit einem festlich gestalteten Dankgottesdienst um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche, den die Gruppe Jubilate Deo musikalisch umrahmt. Zum „Paarsegen“ in bzw. nach der Hl. Messe sind ausdrücklich alle Ehepaare eingeladen - nicht nur diejenigen, die in diesem Jahr ein Ehejubiläum feiern. Im Anschluss treffen sich die Jubelpaare im Pfarrheim zu einem Stehempfang mit kleinem Imbiss. Herr Lothar Prechtl hat sich zusammen mit ein paar Mitgliedern des Pfarrgemeinderats ein kleines Rahmenprogramm überlegt. Lassen Sie sich überraschen – wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Minis sammeln alte Handys für guten Zweck

Am Wochenende vom Weltmissionstag (26./27. Oktober 2019) können Sie Ihr altes Handy für einen guten Zweck spenden. Dazu wird eine Sammelbox in der Kirche aufgestellt und die Handys werden an Missio weitergegeben. Über 124 Millionen ausgediente Handys liegen ungenutzt in deutschen Schubläden. Diese Handys sind im wahrsten Sinne des Wortes „Gold wert“. Rund 2,4 Tonnen Gold befinden sich – so schätzen Experten – in diesen Mobil-telefonen. Mit der Aktion „Handys recyceln – Gutes tun“ kann doppelt geholfen werden. Erstens werden die in Althandys enthaltenen wertvollen Rohstoffe in Europa aufbereitet und wiederverwertet. Zweitens erhält Missio von der Verwertungsfirma Mobile-Box für jedes recycelte Handy einen Teil des Erlöses für Hilfsprojekte im Kongo. Hierzu können sie sich auch übers Internetportal von Missio informieren.

 

 

Verkauf von Eine-Welt-Waren

 

Am Samstag, 26. Oktober und Sonntag, 27. Oktober 2019 werden vor und nach den Gottesdiensten in der Pfarrkirche Produkte aus „Fairem Handel“ angeboten. Wir wollen mit dem Erlös aus dem Verkauf unsere Patendiözese im Süd-Sudan unterstützen. Es wäre sehr schön, wenn Sie diese Aktion auch diesmal wieder tatkräftig unterstützen könnten! Vergelt´s Gott!

 

 

 

Kleinkindergottesdienst

 

Herzliche Einladung an alle jungen Familien zum Kleinkindergottesdienst am Sonntag, 03. November 2019 um 9.45 Uhr ins Pfarrheim. Frau Verena Nicola wird zusammen mit Ihrem Team wieder einen tollen altersgemäßen Gottesdienst feiern, der nicht nur bei den Kleinkindern gut ankommt!

 

 

 

Pfarrnachrichten aus Kronstetten

 

 

Erntedankfest in Kronstetten

am Sonntag, den 6. Oktober 2019

 

 

 

Gottesdienst um 8:30 Uhr mit den Irlacher Dorfmusikanten. An- schließend Kirchenzug zum Gasthaus Pirzer mit Frühschoppen und Blasmusik. Veranstalter sind die Ortsvereine. Der Erntealtar wird vom Förderverein gestaltet. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

 

 

 

 

EINLADUNG ZUM ROSENKRANZFEST

 

am Samstag 12. Oktober 2019

auf dem Kreuzberg-Karmelitenkloster:

 

17.00 Uhr: Zusammenkunft der Förderinnen

18.00 Uhr: Rosenkranz

18.30 Uhr: Heilige Messe für die lebenden und

verstorbenen Mitglieder des

lebendigen Rosenkranzes

 

 

 

Geänderte Büroöffnungszeiten!

 

In der Zeit von

Dienstag, 08. Oktober bis Freitag, 18. Oktober 2019

ist das Pfarrbüro nur wie folgt besetzt:

 

Dienstag, 08. Oktober von 14 – 17 Uhr

 

Donnerstag, 10. Oktober von 15 – 17 Uhr

 

Dienstag, 15. Oktober von 14 – 17 Uhr und

 

Donnerstag, 17. Oktober von 15 – 17 Uhr

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Ab Dienstag, 22. Oktober 2019 gelten wieder die regulären Sprechzeiten im Pfarrbüro.

 

 

Hier finden Sie uns

Kath. Pfarramt St. Stephanus, Marktplatz 6, 92442 Wackersdorf

Tel:  09431 / 5735 

Fax: 09431 / 55652

Mail:

st-stephanus.wackersdorf@kirche-bayern.de

 

Bürozeiten

Montag geschlossen

Dienstag:

09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mittwoch – Freitag von

9:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Stephanus - Wackersdorf