Pfarrei St. Stephanus Wackersdorf
Pfarrei St. Stephanus Wackersdorf
Fotos Fam. Prechtl

16.06.2022

 

Fronleichnam - Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi

 

„Heute steht der Leib des Herrn im Mittelpunkt,“ so Pfarrer Melzl in seiner Begrüßung. Das Tagesevangelium von der Speisung der 5000, bei der Jesus fünf Brote und 2 Fische teilt, berichtet von der Gemeinschaft der Menschen. Wenn auch wir das Brot brechen, entsteht Gemeinschaft, dass die Übersetzung von Kommunion ist, zwischen den Menschen und mit Jesus.

Im Anschluss an die Heilige Messe zogen die Pfarrangehörigen und die Vereine von Wackersdorf, Heselbach und Kronstetten mit dem Allerheiligsten durch die Straßen von Wackersdorf. Die Prozession wurde musikalisch von der Jugendblaskapelle Wackersdorf-Steinberg am See begleitet. Das Gebet an den Altären unterstützte der Kirchenchor unter der Leitung von Bastian Wagner.

Schöne Tradition ist, dass die Erstkommunionkinder sich an der Fronleichnamsprozession beteiligen. Die Prozession schloss in der Pfarrkirche mit dem Te Deum.

Herzlichen Dank allen Helfern und allen Mitfeiernden, insbesondere für den Aufbau und Transport der Fronleichnamsaltäre.

Fotos Fam. Prechtl

12.06.2022

 

Kirchweih Filialkirche Kronstetten

 

Die Filialkirche Kronstetten feiert am

Sonntag nach Pfingsten ihre Kirchweih. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns in einer Kirche treffen und hoffen, dort Gott zu finden. Aber wo wohnt Gott? Wo können wir ihm Raum geben?

Pfarrvikar Beschi erzählte in der Predigt die Legende vom Heiligen Augustinus und dem Knaben am Meer. In dieser Geschichte geht es darum, dass Augustinus über das Geheimnis des Dreifaltigen Gottes ein Buch schreiben möchte.

„Wir können uns den dreifaltigen Gott nicht erklären, es bleibt ein Geheimnis im theologischen Sinne. Der Verstand kann es nicht fassen,“ so Pater Beschi.

Pater Beschi freute sich sehr um den zahlreichen Kirchenbesuch und bedankte sich bei den Vereinen mit den Fahnenabordnungen für die Teilnahme. Der Förderverein Kirche Kronstetten e.V. verkaufte nach dem Gottesdienst Kirwa-Küchel. Vergelt´s Gott der Familie Jobst in Höflarn / Dachelhofen für die Küchelspende.

 

Gerne können Sie den Verein mit einer Spende oder einer Mitgliedschaft unterstützen.

 

Förderverein für die Kirche Kronstetten hier klicken

Fotos Pfarrei Wackersdorf

6. Juni 2022

 

Ökumenischer Gottesdienst am Murner See

 

 

Der bange Blick gen Himmel erwies sich als unnötig, denn nach einem gewittrigen Vortag strahlte die Sonne wieder und so zog es auch an diesem Pfingstmontag wieder viele Besucher zu unserem ökumenischen Gottesdienst an den Murner See.

Der Altar musste heuer umständehalber etwas seitlicher platziert werden, was der feierlichen Atmosphäre jedoch keinen Abbruch tat!

Pater Beschi und Diakon Weich von der evangelischen Gemeinde in Schwandorf zelebrierten gemeinsam den Gottesdienst, der ganz im Zeichen des Hl. Geistes und aus aktuellem Anlass seiner friedensstiftenden Wirkung stand. Pater Beschi begrüßte die Gläubigen auf seine herzliche Art und fand sehr freundliche Worte und  Gebete zum Thema Pfingsten. Während Diakon Weich uns alle dann in seiner Predigt noch einmal die Bedeutung des Hl. Geistes für die Jünger Jesu und uns heutige Christen veranschaulichte, trugen Mitglieder des Ökumeneausschusses Kyrierufe, Lesung, Fürbitten und eine Meditation vor. Musikalisch begleiteten die Besucher den Gottesdienst mit schwungvollen Liedern, die Frau Fuß auf dem Keyboard unterstützte.

Und so herrschte auch dieses Jahr wieder eine sehr harmonische Stimmung am Murner See!

 

Fotos Kirchenchor Wackersdorf

05.06.2022

 

Pfingstsonntag

 

Kirchenchor unter neuer Leitung

 

 

Am Pfingstsonntag erklang die Mozartmesse "Missa Brevis in G " unter der Leitung des Kirchenmusikers Bastian Wagner in unserer Pfarrkirche St. Stephanus.

Als Solisten waren Claudia Wagner und Carmen Faderl im Sopran, Cornelia Gaschler und Kerstin Kelz im Alt, Rudolf Mandl im Tenor und Uwe Jäger im Bass zu hören.

 

Mit Christoph Stiglmeier an der Orgel und einem Streich-Ensemble wurde auch eine Neukomposition  von Bastian Wagner aufgeführt. Das in modernen Kirchentonarten geschriebene Werk "Komm, Heiliger Geist" erklang nach der Predigt und unterstrich die Worte des Pater Beschi. 

 

Bastian Wagner wird künftig den ca. 40 Kopf - starken Chor leiten. Wir wünschen ihm dafür alles erdenklich Gute und freuen uns auf viele Auftritte und Gottesdienste, den unser hervorragender Chor gestalten wird.

 

Leider gab Pater Beschi in eigener Sache bekannt, dass er im September unsere Pfarrei verlassen wird, um an neuer Wirkungsstätte Gott zu dienen. 

 

 

05.06.2022

 

Ehrung nach acht Jahren Chorleitung.

 

Am Pfingstsonntag 5. Juni 2022 wurde während des 10:00 Uhr-Gottesdienstes Herr Rudolf Mandl geehrt.

 

Herr Mandl war 8 Jahre als Leiter des Kirchenchors in unserer Pfarrei tätig. Für sein Engagement sagen wir ihm von Herzen „Vergelt´s Gott“. 
 

 

Hier finden Sie uns

Kath. Pfarramt St. Stephanus, Marktplatz 6, 92442 Wackersdorf

Tel:  09431 / 5735 

Fax: 09431 / 55652

Mail:

st-stephanus.wackersdorf@kirche-bayern.de

 

Bürozeiten

Dienstag bis Freitag

von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Stephanus - Wackersdorf